Gruppendynamik

In der Gruppe läuft alles besser. Zumindest bei mir ist es so. Vor allem beim Sport bin ich ein Herdentier, das viel lieber in der Gruppe etwas macht als alleine. Ich kann mich da einfach besser motivieren. Ausnahme ist eigentlich nur das Mountainbiken, wo ich gerne mutterseelenalleine durch das Alpenvorland radel.

Während der Schulzeit hat mit hab ich immer gerne Sport gemacht und war auch dementsprechend fit. Zugute kam es uns damals sicherlich, dass sich gegenüber unserer Schule das Freibad, ein Hallenbad und das Eisstadion befand, was für abwechslungsreichen Sportunterricht sorgte. Dies hat sich nach dem Abi dann schnell geändert, v.a. die Zivizeit war ein ein einziges Motivationsloch. Angespornt durch den Umzug nach München und die damit verbundene Möglichkeit am Zentralen Hochschulsport teilzunehmen, gehe ich jetzt wieder regelmäßig zum Sport, der in den ersten Semestern des Studiums etwas zu kurz gekommen ist. Der Kommentar meines Vaters, ein Mann aus Haut und Knochen, tat sein übriges: “ Du kriagst fei scho a Wampn!“ (Übersetzung ins Hochdeutsche wahrscheinlich überflüssig). Unverblümte Kritik hilft doch meistens am besten.

Obwohl ich in Isarnähe und unmittelbar am Englischen Garten wohne, konnte ich mich nur selten aufraffen alleine laufen zu gehen. Ist mir einfach zu langweilig und mit der Zeit kann man auch jeden Baum beim Vornamen begrüßen. Zmindest bei mir ist es so, dass ich mich von einem Trainer/Vorturner und in einer Gruppe viel leichter motivieren lasse. Und mehr Spaß machts auch.

Advertisements
Veröffentlicht in Leben, München, Uni
2 comments on “Gruppendynamik
  1. missescarrie sagt:

    Ich kann ja nur alleine laufen gehen. Ich verstehe die Menschen nicht, die rennen können, dabei reden und dann noch gut aussehen. Bin immer viel zu sehr mit mir und meiner Atmung beschäftigt.

  2. andi sagt:

    Zum Reden komme ich auch nicht, dazu fehlt mir die Luft. Spaß macht mir das Ganze, wenn der Trainer ein gutes Programm durchzieht und die Musik auch dazu passt. Alleine ist das eher schwierig, innerer Schweinehund und so…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Instagram
Mercedes 600 #oldtimer #mercedesclassic #mercedesbenz #stuttgart #benztown #w100 Mercedes 600 #soloparking #stuttgart #benztown #w100 #killesberg #mercedesclassic #daimler #oldtimer #classiscars #instacar #carhunting Die neue Klasse. #bmw02
Themenvielfalt
Geschichtsträchtig

Die neuesten Beiträge per E-Mail abonnieren:

Schließe dich 46 Followern an

%d Bloggern gefällt das: